Juicy Gay – Flache Erde [Video]

Verschwörungstheorien sind ein immer wiederkehrendes Thema im Deutschrap. Jetzt hat sich Juicy Gay der Problematik in „Flache Erde“ angenommen.

Er rappt auf einem selbst produzierten Beat über bekannte Aluhut-Theorien: Von Reptiloiden über die Greenscreen-Mondlandung bis hin zu Impfgegnern ist alles dabei.

Im Video von Yannick Brenner versucht er Leute auf der Straße oder in der U-Bahn von seinen Gedankengängen zu überzeugen. Am Ende gibt es einen netten Plottwist.

Ein Erscheinungsdatum für Juicy Gay’s neues Album „Axolotl Princess“ ist noch nicht bekannt.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here