Sido – Melatonin feat. Yonii & Beka (prod. DJ Desue & X-Plosive)[Video]

Sido braucht dieses Melatonin. Was für’n Zeug? Okay, musste ich auch googlen. Ist wohl ein Hormon, dass den Tag-Nacht-Rhythmus des menschlichen Körpers/Geists steuert.

Um guten Schlaf geht es im Song aber eher am Rande. Der Berliner packt vielmehr seinen Frust in die Zeilen – und sein Gegenmittel:

„Mit hundert Schlägen pro Minute klopft die Brust
Bis an die Oberkante voll gestopft mit Frust
Schluck‘ alles runter, bis ich kotzen muss
Bruder, von der Scheiße geht der Kopf kaputt“

Unterstützt wird er dabei vom wie immer großartigen Yonii und Beka. Der nannte sich früher Blut & Kasse und war in letzter Zeit nicht ganz so aktiv. Dass er nichts verlernt hat, beweist er mit Zeilen wie: „Doch ein Mann darf nicht jammern, wenn er Wehwehchen hat
Drum mach‘ ich am Wochenende die Flasche auf“ – toxische Männlichkeit und ihre Folgen in a nutshell.

Überhaupt kann man den Song so oder so lesen. Einerseits beschreiben die drei Künstler ihren ungesunden Umgang mit Stress, andererseits tun sie dies mit einer gewissen Trotzigkeit. Trotzdem wird beim Hören klar: So richtig geil ist es nicht, den Frust wegzusaufen. Ganz im Gegenteil.

 

3 KOMMENTARE

  1. Endlich mal wieder ein juut es Lied von sido und wer wußte schon über seine Krankheit bescheid????Muß wohl echt übel sein!!!

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here