DCVDNS – Bundesvision Song Contest Auftritt (Video)

DCVDNS trat gestern für sein Heimat-Bundesland, das Saarland, beim Bundesvision Song Contest auf. Zum Representen suchte er sich aus seinem Album den Track „Eigentlich wollte Nate Dogg die Hook singen“ aus, den er stilecht mit Lowrider und DJ auf der Bühne performte. Leider konnte er damit nur den fünften Platz belegen, was vielleicht auch damit zu tun haben mag, dass der Großteil des Publikums einfach nicht weiß, wer Nate Dogg überhaupt ist. Traurig, aber die Mission von DCVDNS ist eben noch lange nicht abgeschlossen. 

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here