Capo – Hallo Monaco Doku (Video)

Der ehemalige Azzlack und kleine Bruder von Haftbefehl, Capo, hat die Entstehung seiner kommenden Platte „Hallo Monaco“ dokumentiert und auf YouTube veröffentlicht. Zuvor hatten er und seine ehemaligen Labelkollegen Haftbefehl und Celo & Abdi die Veröffentlichung per Facebook und Twitter bekanntgegeben. Der Frankfurter, der vor kurzem sein eigenes Label Hitmonks gegründet und erst letzte Woche einen Verlagsdeal bei Sony GetoGold unterschrieben hat, kurbelt zur Zeit ordentlich an der Promotrommel um auf das am 04. Oktober erscheinende Werk aufmerksam zu machen. Mit „Hallo Monaco“ wird er einen neuen musikalischen Weg einschlagen, was man bereits aus den ersten Videoauskoppelungen entnehmen kann: Auf „Erzähl ma/Hater“ und „Mein Film“ ist Capos neue Schiene deutlich erkennbar. Der Track „Sommerzeit„, der uns bereits im Juni den neuen Style von Capo präsentierte, hat es hingegen nicht auf das Album geschafft.

 

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here