BBZ – Alkoholkrank (Halt die Fresse Nr. 414) [Video]

BBZ hat ein Halt die Fresse-Video für ihren Track „Alkoholkrank“ bekommen. Die Lyrics sind kontrovers:

„Ich bin alkoholkrank/Gönn Dir, dafür leben wir ein Leben voller Sünde/wenn ich trinke, ja dann richtig/schwör alles was Promille hat, Digga, das vernichte ich“

Passend dazu ist BBZ im Video mit jeder Menge Alk zu sehen, den sie zusammen mit Freunden vernichtet. Dabei darf natürlich auch ihr Markenzeichen, die Glitzer-Sturmmaske, nicht fehlen.

 

5 KOMMENTARE

    • Tu mir mal den Gefallen und trink über drei Jahre lang jeden Tag alleine eine Flasche Alter Senator. Ma sehen wie stark du dass dann findest, du unreflektiertes Kleinkind, dass denkt, Alkoholkrank zu sein, sei „stark“

  1. Schonmal mit nem Alkoholkranken zu tun gehabt? Mit nem Menschen, der im Delirium bereits weisse Mäuse sieht? Jemandem, der sich im Schlaf standardmäßig einscheisst? Jemandem, der nicht was trinkt um sich mal „ein bisschen gut“ zu fühlen, sondern um den Pegel zu halten, weil es ihm sonst mordselend geht? Jemandem der früher mal als integer galt und mittlerweile nur noch unzusammenhängendes Zeug schwafelt? Jemandem, der in der Bahn nur noch ausgelacht wird, weil er mal wieder die Blase nicht halten kann? Jemandem, der letztendlich Job, Haus und Frau verliert? Jemandem, den du nachher im Krankenhaus besuchen kannst weil er jämmerlich an Leberzirrhose krepiert?

    Das Feiern eines solchen Machwerks ist mal wieder sinnbildlich für eure „von-12-bis-mittags-denke.“ Oberlehrerhaft anderen erzählen wollen, dass man mit gewissen Wörtern bloß niemanden auf die Füße treten soll, bei anderen Dingen, die im Rapkosmos nicht so im Fokus treten wiederum drauf scheissen. Das ist Rap.de.
    Diese komischen Opfer sind nebenbeo gesagt auch noch sowas von whack, dass die nichtmal ne Erwähnung wert wären. Dank euch spült so ein Dreck erst an die Oberfläche. Von anderen Dingen will ich gar nicht erst anfangen, bevor ich noch falsch eingeordnet werde. Wenn ihr von gewissen Dingen nichts versteht, dann sagt doch in Zukunft gar nichts mehr. Empathielose Scheisse ist das mal wieder.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here