Kollegah – Empire State of Grind (prod. Figub Brazlevic) [Video]

Kollegah weilte kürzlich in New York – und dachte sich offenbar, gute Gelegenheit, um noch ein Video zu drehen.

Und klar, wo anders als in der Metropole am Hudson River, könnte man den „Empire State of Grind“ schon passender ins Bild setzen? Eben.

Figub am Beat

Den klassischen HipHop-Beat dazu pumpt der gute Figub Brazlevic, der bereits auf Kolles Ausflug in die BoomBap-Welt, „Golden Era“, vertreten war. Dort hatte er alle Beats produziert. Der Sound passt natürlich bestens zur Kulisse.

„Empire State…“ stammt vom „Hoodtape Vol. 3“, das dem kommenden Album „Monument“ beiliegen wird.

Monument (Deluxe Box)
  • Kollegah, Monument (Deluxe Box)
  • Alpha Music Empire (Warner)
  • Audio CD

Kollegah kündigt „Hoodtape Vol. 3“ an

2 KOMMENTARE

  1. Sample stört mich irgendwie hat sido auch schon verwendet und er hat’s ja auch von nem Ammi stört mich sonst überhaupt nicht aber in dem Fall stößt es mir irgendwie sauer auf. Wenn Kollegah einfach auf die Beats die zur Untermalung seiner New York Dokumentation im Hintergrund laufen rappen würde wär doch alles gut

  2. Stört mich irgendwie wie ihr antisemiten pusht indem ihr den artikel noch mit amazon verlinkt. Ihr seid doch sonst immer so korrekt drauf, wie kommts dass ihr bei kolle stets zwei augen zudrückt?

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here