Lance Butters – Yeeeaaah (prod. by Ahzumjot) [Audio]

Lance Butters macht heiß auf „Angst“. Produziert vom ehrenwerten Ahzumjot, ist „Yeeeaaah“ (ja, es mussten unbedingt drei E’s und drei A’s sein) die erste Auskopplung aus dem kommenden Album.

In „Yeeeaaah“ flowt Lance wie gewohnt lässig über den minimalistischen aber starken Beat. Es geht wie so oft um seine gleichgültige Haltung und die Heuchelei in der Rapszene:

„Denn dafür, dass dir egal ist, wie dein Album ankam, bist du auf Facebook zu dankbar“

„Angst“ soll voraussichtlich am 12. Oktober erscheinen und soll 14 Tracks umfassen. Außerdem werden seine Fans Lance Butters auf der neuen Platte in seiner reinsten Form erleben. Features gibt es nämlich keine.

ANGST
  • Lance Butters, ANGST
  • Four Music (Sony Music)
  • Audio CD

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here