Germania: Jaysus über sein Leben zwischen Deutschland und Griechenland

Im Format „Germania“ erzählt der Rapper Jaysus wie es war, als deutsch-griechisches Kind zwischen den Kulturen aufzuwachsen.

„Die griechische Kultur war immer präsent in unserer Kindheit“

Er spricht hier über seine frühen Jahre, die unter den starken Einflüssen griechischer Traditionen und Bräuche, die sowohl seine griechische Mutter, als auch sein deutscher Vater pflegten, geprägt waren. Auch der Einfluss der Finanzkrise auf das Verhältnis zwischen Deutschen und Griechen, wird thematisiert.

Hier geht es zur ganzen Doku.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here