Eno signt bei AON und veröffentlicht das Video „Penthouse“

Frisch bei AON unter Vertrag, gibt es auch direkt ein neues Video von Eno. Auf sein „Penthouse“ ist der Newcomer so stolz, dass er ihm direkt einen Song widmet. Der Beat wurde von Slembeatz gebastelt.

Du sparst ein Leben lang für den Benzer, Eno sitzt in seinem Penthouse am Pokertisch und flext.

Der Newcomer steht seit kurzem bei Xatars Label Alles oder Nix Records unter Vertrag. Nach SSIO, Schwesta Ewa, Kalim und Samy ist Eno der fünfte Künstler der bei dem Bonner Label unter Vertrag steht. Zuvor war Eno bei Xatars zweitem Label Kopfticker beheimatet, das seine Pforten allerdings schloss.

Zuletzt veröffentlichte er sein Video „Visa ohne Limit“.

Eno – Wäwä (prod. Nisbeatz) [Video]

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here