Dissziplin – Gib mir meine Stadt zurück (Videopremiere)

Cottbus geht es wie vielen Städten im Osten der wiedervereinigten Bundesrepublik: Viel Leerstand, wer kann, zieht weg. Zurück bleiben sozial Schwache, Rentner und Ruinen. Klingt vielleicht übertrieben, ist aber tatsächlich so. Aus dieser Welt stammt der gebürtige Cottbusser Dissziplin, der mittlerweile in Dresden lebt. Seine Forderung lautet ganz simpel: „Gib mir meine Stadt zurück“. Das Stück findet sich auf seinem neuen Album „Volksmusik„, das am 2. November erscheint. Das dazugehörige Video präsentiert euch rap.de hiermit in einer exklusiven Premiere.

 

 

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here