SpongeBozz veröffentlicht Disstrack „Eierkinn“ gegen John Webber

Eierkinn also. SpongeBozz rächt sein Alter Ego Sun Diego ein weiteres Mal. Nach PA Sports ist dieses Mal John Webber dran.

Ehrlich gesagt habe ich nicht wirklich auf dem Schirm, worum es da genau geht. Der Track selbst ist aber astrein, schon, weil er mit normaler Stimme vorgetragen wird.

Gute Technik, saubere Punches, stringenter Aufbau. Bleibt noch die Frage, was ein „Eierkinn“ ist? Egal. Erfährt man im Text: