J. Cole veröffentlicht Doku zu „4 Your Eyez Only“

Letztes Jahr im Dezember erschien J. Coles aktuelles Album „4 Your Eyez Only“. Das Album erzählt die tragische Geschichte eines schwarzen Mannes in den Südstaaten und steht damit symbolisch für die generelle Perspektivlosigkeit und Armut der afromerikanischen Bevölkerung der USA.

Unter gleichem Namen ist jetzt eine Dokumentation auf YouTube veröffentlicht, die über ca. 45 Minuten von eben jener mangelhaften Lebenslage afroamerikanischer Menschen in den Südstaaten erzählt. In die Dokumention sind außerdem Musikvideos des Albums eingebunden, die jeweils vor Ort gedreht wurden, und zusammen mit den Beiträgen der Dokumentation einen eindrucksvollen Film ergeben.

4 Your Eyez Only [Explicit]
  • Interscope
  • MP3-Download

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here