Juicy Gay – 100k Mäuse (prod. AsadJohn & Robin)

Der süßeste Rapper aller Zeiten veröffentlicht die erste Videoauskopplung von seinem kommenden Album „Hallo, wie gehts?“: Mit „100k Mäuse“ zeigt Juicy Gay sich zumindest textlich von seiner gefährlichen Seite.

Das Video könnte nicht mehr Kontrast zu den Lyrics darstelllen: Juicy stellt sich mit dem an seinen Körper geklebten Videobudget von WSP auf den Berliner Alexanderplatz und beglückt Passanten mit pflückbaren 5€-Scheinen. Dieses Video zeigt neben freudestrahlenden Menschen den wohl kreativsten Einsatz von Videobudget seit langem.

Auf Twitter kündigte Juicy Gay an, zu „Skibrille“ werde ebenfalls bald ein Video erscheinen. „Hallo, wie gehts?“ erscheint am 7. April über WSP.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here