Mudi kündigt neues Album „Sabr“ mit erstem Video & Tracklist an

Mudi kündigt „Sabr“ – sein zweites Solo-Album – an und veröffentlicht im gleichen Zuge auch schon das Intro vom Album. In dem Intro-Video wird der arabische Begriff „Sabr“ näher erklärt und beschrieben – er steht für Geduld oder Standhaftigkeit.

Das Album beinhaltet 15 Tracks und weist Features von Raf Camora und Ibo vor. Es erscheint am 12. Mai über das Label „Believe Germany“ und die Tracklist wurde direkt mit der Verkündung veröffentlicht. Mudis letztes Album „Hayat“ erschien im Mai letzten Jahres. Im Interview unterhielt unser Chefredakteur Oliver Marquart sich mit dem Berliner über das Album

01 Sabr
02 Die Frau aus dem Orient
03 Freunde?!
04 Hamza
05 Verliebt, verlobt verheiratet
06 Träne
07 Gold
08 Was kannst du ihr bieten
09 Nasip
10 Sta2tilik (ft. Ibo)
11 Beef mit mir selbst
12 Verzeih mir
13 Gedanken in Schwarz/Weiss
14 Angst
15 Traum (ft. Raf Camora)

 

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here