Die Atzen: Überraschender Hype, Eingestürzte Bühne & Gebrochenes Bein (Real Rap Stories)

Eine Atzenparty geht ab! Das liegt zwar auf der Hand, Frauenarzt und Manny Marc untermauern diese Feststellung aber mit wilden Partygeschichten, die ihnen im Laufe ihrer Atzen-Karriere widerfahren sind.

Wie so eine Bühne mal eben einstürzen kann, was passiert, wenn sich während einer Show eine Zuschauern das Bein bricht und wie sich der überraschende Riesenhype um die Atzen anfühlte, erzählen die beiden in unserem Format Real Rap Storys.

7 KOMMENTARE

  1. Skinny diese Woche:
    “… Wir haben sogar eine richtige schwarze Liste. Da stehen aber Rapper drauf, die sich durch gravierendes Fehlverhalten, zum Beispiel Gewalt gegen Frauen oder das Vertreten menschenfeindlicher Ideologien, ins Abseits befördert haben. Damit wollen wir nichts zu tun haben …”

    Skinny auch diese Woche:
    Berichtet über Silla der seine Ehefrau geklatscht haben soll, Blokkmonsta der Journalisten umklatscht wenn ihm die Review nicht gefällt, Taktloss der findet, dass Asiaten Nutten ab 13 lukrativ sind. Wann kommt was neues von Bushido?

    • kein hahn kräht mehr nach rap.de
      deshalb versuchen die mit sowas anstößig rüberzukommen und aufsehen zu erregen.
      auf das aufsehen wartet man bei denen in der redaktion vergebens und bestimmt müffelt skinny auch ein bisschen. naja, besser als LIDL.

  2. Ja, das war´s. Wahrscheinlich findet´s man zehn Jahre später schon wieder „kultig“ oder so. Aber was Dreck war bleibt Dreck!

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here