Drake – Girls love Beyoncé/ No new Friends (Audio)

Nachdem Drake mit seinen letzten Leaks es ein bisschen ruffer anging – die Songs und auch das Video waren so hingerotzt, dass sie sich fast eher wie Demos anhörten – kehrt er nun mit „Girls love Beyoncé“ zurück zum gewohnten Singsang mit melancholischer Stimmung. Die Weibaz halt. Machen immer alles kompliziert. Man kennt das. Und Drake kennt es ganz besonders. Außerdem ist auch noch ein DJ Khaled-Song namens „No new friends“ aufgetaucht, dem Drizzy seinen Stempel in der Hook sowie der ersten Strophe aufgedrückt hat. Auch hier ist der Kanadier wieder voll in seinem Element – mag man schwül finden, aber es funktioniert.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here