Bausa – Was du Liebe nennst (prod. Bausa, Jugglerz & The Cratez) [Video]

Bausa veröffentlicht das neuen Video „Was du Liebe nennst“. Auch in diesem Track beweist Bausa wieder, dass textlich nicht nur an der Oberfläche kratzen kann. Dieses Mal geht es um das allseits beliebte Thema Liebe, das er mit einer Prise Autotune und der Bettelei um „Fake-Love“ in einem etwas anderen Tonfall anschneidet.

Das Video ist eine Anlehnung an Young Thugs preisgekröntes Video zu seinem Song „Wyclef Jean“. Für „Was du Liebe nennst“ ist der Protagonist aber zum Dreh erschienen.

Der neue Song ist keinem Release zuzuordnen. Zuletzt erschien sein Debüt-Album „Dreifarbenhaus“ im April mit den Videoauskopplungen „Danke“, „Stripperin“, „Wo bist du?“ und „Tropfen“.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here