Rilla veröffentlicht die Single „Kronik“ und kündigt gleichnamiges Album an

Rilla scheint wieder richtig Bock auf Rap zu haben und veröffentlicht seine neue Single „Kronik“. Nachdem vor einigen Monaten bereits die „Aaahhhuuu“-EP mit den Videos zu „Albtraum“, „Chartswahn“, „Eine Mille“ und „Aaahhhuuu“ erschien, geht es nun direkt weiter. „Kronik“ stellt die erste Single zum gleichnamigen Album dar. Nähere Infos zu Features und Releasedate sind indes noch nicht bekannt. Auf „Kronik“ zeigt sich Rilla gewohnt selbstbewusst und überzeugt durch seine Authentizität.

„Das hier ist das Intro zu dem Album, was ich mir gewünscht hab“
Jahrelanger Struggle, Dicka, es hat Haltung und auch Rückrat
Kein Mainstream-Scheiss, ich weiß, ich geh‘ nicht auf die Eins
Und mir ist scheiss egal, was sie darüber reden, denn es ist meins“

Im vergangenen Jahr wurde mit “Platte” das erste Rapalbum von Rilla seit über zehn Jahren veröffentlicht. In der Zwischenzeit war er überwiegend mit Haudegen aktiv, einem Deutschrock-Duo bestehend aus Hagen Stoll (Rilla) und Sven Gillert, der als Tyron Berlin vor vielen Jahren auch als Rapper aktiv war.

Das Interview mit Rilla, in dem wir mit ihm unter anderem über sein Comeback und die „Aaahhhuuu“-EP sprachen, findet ihr hier.