Miami Yacine – Ghetto Karibik (prod. Iceberg & Seyfo)

Miami Yacine veröffentlicht die Single „Ghetto Karibik“, die von Iceberg und Seyfo produziert wurde. Dem Titel entsprechend werden auf dem Song die tropischen Rhythmen ausgepackt. Der Dortmunder Rapper liefert mit „Ghetto Karibik“ den passenden Sound für den aktuellen Sommer.

„Ghetto-Karibik, Sergio Tacchini
Liebe für Mama, unser Leben war schwierig
Zwei-Zimmer-Wohnung, vier Kinder in Dortmund
Sechsstellige Summen, jetzt ist alles in Ordnung“

Miami Yacine veröffentlichte zu Beginn des Jahres bereits sein zweites Soloalbum „Welcome 2 Miami“. Im Rahmen der Promophase wurden das Intro, „Hayabusa“ mit Azet, „Alessandra Ambrosio“, und „Gang Gang“ als Singles ausgekoppelt.

1 KOMMENTAR

  1. Gerüchten zufolge hat er massive Probleme beim schnüren von Schuhen und ist dabei auf Hilfe angewiesen ….

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here