Zugezogen Maskulin kündigen ihr neues Album „10 Jahre Abfuck“ an & veröffentlichen die Single „Exit“

Zugezogen Maskulin melden sich zurück und veröffentlichen ihr neues Video „Exit“. Es ist die erste Single seit „36 Grad“, die im vergangenen Jahr gemeinsam mit Nura und Carsten Chemnitz aka Felix Kummer erschien. Bei „Exit“ handelt es sich allerdings nicht um ein kurzes Tête-a-Tête zwischen Testo und grim104, die Wiedervereinigung von ZM erstreckt sich über Albumlänge. Am 7. August diesen Jahres soll mit „10 Jahre Abfuck“ das dritte Zugezogen Maskulin Album erscheinen.

Die nun veröffentlichte erste Single-Auskopplung aus dem kommenden Album wurde von Ahzumjot und Lev produziert. Auf der melancholischen Produktion setzen sich Testo und grim104 mit ihren Karrieren auseinander und stellen die damaligen Erwartungen an das Leben als hauptberufliche Rapper der Realität gegenüber. Keine verbitterte Rekapitulationen, sondern eher die kritische Auseinandersetzung mit der Frage: „Ist es vielleicht an der Zeit zu gehen?“, erwartetet den Hörer auf „Exit“.

Das letzte Album von Zugezogen Maskulin liegt bereits etwas länger zurück. „Alle gegen alle“ erschien im Jahr 2017. Im vergangenen Jahr veröffentlichte Grim104 die Solo-EP „Das Grauen, Das Grauen“, auf der er sich als Graf Grim inszeniert und die düsteren Seiten des Lebens in den Mittelpunkt stellt.

1 KOMMENTAR

  1. Mit dem Gratis-Album „Kauft nicht bei Zugezogenen“ (2011) sind es vier, und mit der EP „Zugezogen Maskulin“ (2010) sogar fünf Alben, und nicht drei, wie hier behauptet. Ließe man diese beiden Werke außer Acht, käme man auch gar nicht auf die Titelgebenden 10! Jahre Abfuck.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here