Sierra Kidd – Falte die Hände (prod. Yung Rvider)

Sierra Kidd veröffentlicht mit „Falte die Hände“ die erste Single seines neuen Albums „600 Tage“. Die Platte wurde in der vergangenen Woche angekündigt. Ein genaues Releasedate steht bisher noch nicht fest.

Kidd gab jedoch schon bekannt, welche Produzenten an dem Album mitgewirkt haben: bigboidior, Simes, consent2k, Yung Rvider, Rioswav & Keano. Als Gäste sollen Edo Saiya und Cheriimoya zu hören sein. Außerdem soll das Album noch vor dem September diesen Jahres erscheinen.

Das Video zu „Falte die Hände“ kommt corona-bedingt eher simpel daher. Dies tut der Musik jedoch keinen Abbruch. Auf dem Beat von Yung Rvider lässt Sierra Kidd einmal mehr private Einblicke zu und erschafft eine einnehmende Atmosphäre.

Kidds letztes Album „TFS“ erschien im vergangenen Sommer. Zuletzt war er gemeinsam mit Kez auf der Single „Wunden“ zu hören.