Crack Ignaz – Flaschenpost (prod. BVRGER)

Crack Ignaz veröffentlicht mit „Flaschenpost“ die zweite Single seines kommenden Albums. Auf dem Song schlägt der König der Alpen unerwartet persönliche und ruhige Töne an, welche hervorragend mit dem atmosphärischen Beat von BVRGER harmonieren.

„Scheiß auf Liebe und Gefühle und ich scheiß auf Freunde
Könnt‘ nicht einmal beschreiben, was der Scheiß bedeutet
Kenn‘ das gar nicht anders, also was ist einsam
Wenn sie fragen wie’s mir geht, sag ich nur alles leiwand.“

In den vergangenen Monaten erschienen bereits die Tracks „Herzschmerzgang“, „Vöslau“ und „Wah“. Welcher dieser Songs auf dem neuen Album landen wird und welchen Namen dieses überhaupt tragen soll, ist bisher noch unklar.

Crack Ignaz veröffentlichte zuletzt im März 2018 das Kollaboalbum „Bullies in Pullies 2“ mit Young Krillin. Zu besagtem Album erschienen zudem Videoauskopplungen zu den Tracks „Immer mehr“ und „Pino Grigio“.