Hanybal – Push It To The Limit (prod. Freshmaker)

Hanybal veröffentlicht einen neuen Song, welcher auf die bekannte Catchphrase „Push it to the limit“ hört. Es ist die erste Solosingle Hanybals seit „Kriminell“ von seinem letzten Album „Fleisch“.

„Zwischen Hass und Staub und Straßenraub
Wachsen Kids in den Straßen auf, Lebenslauf
Oft gefickt, weil’s für viele keine Hoffnung gibt
Kompliziert, Kopf gefickt“

In den letzten Wochen lieferte Hany jedoch schon einige Kollaborationen mit anderen Künstlern ab. So veröffentlichte er zwei Songs mit jungen Artists wie Japo und Berdo54 („Razzia um Mitternacht“ und „Sirenen), war auf Mosh36s neuem Album vertreten („Citykings“) und lieferte starke Parts auf einigen Posse-Tracks ab („Blocklife“, „Bist du wach“ und „Free O.G.“).