Lugatti & 9ine – Weisse Asche (prod. Funkvater Frank)

Lugatti & 9ine veröffentlichen mit „Weisse Asche“ eine weitere Single aus ihrer kommenden EP „Tempo“. Das ganze Projekt entstand in Zusammenarbeit mit Funkvater Frank, der sich bisher vor allem als Hausproduzent von OG Keemo einen Namen machen konnte. Vor einigen Wochen erschien mit „Schlangen um den Hals“ das erste Video.

Der minimalistisch gehaltene Beat lässt den beiden Rappern genug Platz und schafft eine düstere Atmosphäre, welche allen Beteiligten gut zu Gesicht steht. Auch das dazugehörige Video kommt in einem eher mystischen Look daher.

„Tempo, ja, das Ziel ist fast erreicht
Rennen bis zum Ziel, ist nicht mehr weit
Immer eine Hash-Platte dabei
Schwarze Jacke, schwarze Kappe, Asche weiß“

Die „Tempo“-EP soll voraussichtlich am am 8. Mai erscheinen und beinhaltet insgesamt neun Anspielstationen. Auf Features verzichten Lugatti & 9ine bei diesem Release komplett.

Funkvater Frank gibt nicht nur am Beat eine glänzende Figur ab, sondern ist auch ein waschechter Entertainer. Das beweist er zusammen mit OG Keemo in unseren Interview zu dessen Album „Geist“.