Crack Ignaz – Wah (prod. BVRGER)

Crack Ignaz, der selbsternannte König der Alpen, droppt mit „Wah“ seine dritte Single in diesem Jahr. Vor ein paar Woche veröffentlichte der Salzburger mit dem Ohrwurm „Herzschmerzgang“, pünktlich zum Valentinstag, sein erstes musikalisches Lebenszeichen nach mehr als zwei Jahren Schaffenspause.

Crack Ignaz veröffentlichte zuletzt im März 2018 das Kollaboalbum “Bullies in Pullies 2” mit Young Krillin. Zu besagtem Album erschienen zudem Videoauskopplungen zu den Tracks “Immer mehr” und “Pino Grigio”.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here