Kay One – Money Stacks (prod. Adrian Louis)

Kay One meldet sich zurück und veröffentlicht sein neues Video „Money Stacks“. Kays  Sound wechselt sich sehr häufig, auf „Money Stacks“ gibt sich das ehemalige Ersguterjunge-Signing wieder aggressiv und angriffslustig:

„Yeah, Mann, ich war lange weg
Aber jetzt bin ich zurück
Sie wollten ein Song für die Radios
Doch darauf geb ich einen Fick
Heute droppt jeder hier Markennamen
Jeder will mit seinem Wagen prahlen
Doch, ich hab die schwarze Kreditkarte
Wenn ich will könnt ich ab Morgen Bugatti fahren“

Kays musikalischer Output beschränkte sich im letzten Jahr auf die beiden sommerlichen Singles „FMK“ und „Bentley“. Sein letztes Album “Makers Gonna Make” erschien im September 2018. Es bleibt abzuwarten, ob sich mit der Veröffentlichung des neuen Tracks auch ein neues Album anbahnt.

5 KOMMENTARE

  1. Bin beeindruckt, schon lange nich mehr ein sooo schlechtes hiphop Video gesehen. Die doubletimes sind rosetten-like. Inhalt fragwürdig, idiotisch und unauthentisch. Rap vom Bodensee stinkt generell!!

  2. So ein purer unauthentischer Schrott. Rap vom Bodensee, ich bepiss mich vor Lachen, so win kleines Kiddi dieser kenneth glöckler der schon in der schule unbeliebt war!

  3. „Jeder will mit seinem Wagen prahlen“

    Und dann den Bugatti erwähnen. Was will der Künstler mir eigentlich erklären? Dass dieses Geprahle Rückschlüsse auf ein schwaches Ego zulässt oder dass er einfach ein Stück Scheiße ist?

    Tippe auf zweites. Fahr mal ruhig deinen Bugatti. Mehr als diesen Kommentar bekommst du nicht an Aufmerksamkeit von mir, du Abziehbildchen.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here