Yung Kafa & Kücük Efendi – Queen (prod. Lucry & Suena)

Yung Kafa & Kücük Efendi veröffentlichen in Anspielung an die weltberühmte Rockband ihre neue Single „Queen“. In dem Video sieht man die beiden auf einer Bühne, welche dem „Live Aid“-Konzert im Wembley-Stadion nachempfunden ist. „Live Aid“ war ein Wohltätigkeitskonzert, das am 13. Juli 1985 parallel in London und in Philadelphia stattfand. Anlass war die aktuelle Hungersnot in Äthiopien. Die Einnahmen wurden an Hilfsorganisationen wie „Unicef“ und „Brot für die Welt“ gespendet.

Der gut 20-minütige Auftritt von Queen gilt auch heute noch nicht nur als ein Höhepunkt des Konzerts, sondern oft als bester Live-Auftritt überhaupt. Auch im Text lassen sich zahlreiche Referenzen an Hits wie „Bohemian Rhapsody“, „Another ones bites the dust“ oder „Who wants to live forever“ finden.

„Is this the real life?
Is this just fantasy?
Wie kann man so ein G sein?
Kafa, Fendi komm’n im E-Type“

„Queen“ ist eine weitere Single aus dem Mixtape „Dickicht“, welches am 03. April erscheinen wird. Zuletzt wurden bereits die Songs „Hyänen“, „Äquator“ und „Schachmatt“ veröffentlicht. Im vergangenen Jahr erschien mit “UBOOT” das erste Mixtape der beiden Jungs. Darauf überzeugten Yung Kafa & Kücük Efendi besonders durch ihren eigenwilligen Stimmeinsatz, der sie von anderen Rappern abhebt.