Böhmermann will Gzuz-Song zur Nationalhymne machen – Bonez nicht

Am Montag kündigte der Moderator Jan Böhmermann via YouTube die neue Staffel seiner Sendung Neo Magazin Royale an. Im Rahmen dessen erklärte er ab Minute 04:54 den Song „CL 500“ von 187 Strassenbande-Mitglied Gzuz zur neuen Nationalhymne. Daraufhin gab es heute Morgen eine Reaktion von dem 187ers-Oberhaupt Bonez MC, welche wenig Spielraum für Interpretationen zulässt:

„Soll sich fic*en“ hieß es in der Antwort auf die Frage eines Fans, der wissen wollte, was dieser dazu zu sagen hätte. Damit fällt die Antwort in gewohnter 187ers-Manier aus, welche schon des Öfteren eine Antihaltung zur Darstellung im Mainstream gezeigt hatten.

Bemerkenswert ist es aber, dass die Jungs eine solche Relevanz um sich geschaffen haben, dass ihre Songs schon von einem Jan Böhmermann als Nationalhymne vorgeschlagen werden, auch wenn das ganze natürlich eher mit einem zwinkernden Auge zu betrachten ist.

1 KOMMENTAR

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here