rap.de präsentiert: Das Limestone Festival 2020 mit Post Malone

2020 wird am 13. und 14. Juni erstmals das Limestone Festival stattfinden. In der Nähe von München wird es im Sommer „einige der besten Acts unserer Zeit aus Pop, Urban und Hiphop“ zu hören geben, wie es auf der Webseite selbstbewusst heißt. Dass das keine leeren Versprechungen sind, sieht man am ersten verkündeten Act: Post Malone wird für seinen einzigen Deutschlandgig 2020 am 14. Juni beim Limestone-Festival vorbeischauen.

Das Festival-Gelände liegt am Moosburger See, der rund 40 Minuten Fahrt nördlich von München gelegen ist. Das Motto des Festivals ist „die Verbindung von Live-Musik und Club-Kultur inmitten der Natur“.

Die Besucher können sich also an zwei Tagen nicht nur an hochklassiger Musik, sondern bei (hoffentlich!) schönem Wetter auch am Baden im türkisen Moosburger See erfreuen. Eine Abkühlung kann man nach einem Auftritt von Post Malone sicher gut gebrauchen.

Tagestickets gibt es für 89 Euro. Ein Festival-Pass für beide Tage kostet 149 Euro.