Alle gegen Bausa: Soundclash mit u.a. Juju, Azet & Zuna, RAF Camora

Gestern Abend ließ Bausa die Bombe platzen. Nach seinem Auftritt beim splash! verkündete er seine Teilnahme am kommenden Red Bull Soundclash.

Dieser findet am 10. Dezember in Stuttgart statt und steht unter dem Motto „Alle gegen Bausa“. Das bedeutet: Der Ausnahmekünstler tritt gegen mehrere andere Künstler*innen in verschiedenen Kategorien an.

Bekannt ist bereits, dass Juju, Azet & Zuna und RAF Camora zu seinen Kontrahent*innen zählen. Weitere Namen folgen in den kommenden Wochen .

Auch die Kategorien des Wettbewerbs stehen bereits fest:

Es fängt an mit The Cover: Beide Seiten covern denselben fremden Song und interpretieren ihn neu.

Es folgt The Takeover: Jede Seite spielt zwei angefangene Songs der Gegenseite in einer eigenen Version zu Ende.

Dann The Clash: Alle Stilrichtungen sind erlaubt, wenn beide Seiten eigene Songs im völlig neuen Stil spielen.

Und, letzte Runde vor dem Finale, The Wildcard: Überraschungsgäste – beide Seiten holen sich Verstärkung für die Songs ihrer Wahl auf die Bühne. Es folgt schließlich das Finale.

Weitere Infos und Tickets hier

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here