Geklaut, gecovert, geremixt? 5 Deutschrap-Songs, die ein internationales Vorbild haben

RAF Camora & Bonez MC & Maxwell – Ohne mein Team
(MHD – Afro Trap Part.5 Ngatie Abedi)

RAF Camora und Bonez MC haben in Deutschland eine Mischung aus Dancehall und Aftrotrap etabliert: den typischen „Palmen aus Plastik“-Sound. Der Song „Ohne mein Team“ vom gemeinsamen Album „Palmen aus Plastik“ (2016) verkaufte in Deutschland über eine Million Einheiten, was den beiden und Featuregast Maxwell eine Diamantene Schallplatte bescherte.

Raf Camora und Bonez MC haben diesen Sound nicht erfunden: Als Erfinder des Afrotraps gilt der französische Rapper MHD. Fast schon logischerweise ähnelt der Sound von Raf Camora und Bonez MC teilweise dem von MHD. Bei „Ohne mein Team“ ähnelt nicht nur das allgemeine Soundbild dem Song „Afro Trap Part.5 (Ngatie Abedi)“, sondern auch die Akkorde und der Rhythmus des Songs gleichen dem von MHD extrem.

Wie Raf Camora im Interview bei DASDING bekannt gab, war für den Song ursprünglich ein Feature mit MHD geplant gewesen, was aber schlussendlich aus zeitlichen Gründen nicht zustande kam. Des Weiteren gab er an, dass er die Melodie aus einer „Sample-Library für Trance-DJs“ habe. Diese hat er nach eigenen Angaben nochmal „nachgespielt und abgeändert“. MHD sagte seinerseits in einem Interview mit Jérémie Machto, dass es das Ziel des Afrotraps sei, „dass es sich überall ausbreitet“. „Ohne mein Team“ sei für ihn ein Beweis dafür.

Fun Fact: Mit über 113 Millionen Klicks auf Youtube hat „Ohne mein Team“ fast doppelt so viel Aufrufe gesammelt wie „Afro Trap Part.5 (Ngatie Abedi)“ von MHD.

7 KOMMENTARE

    • Typischer Alman Life Style. Hier Fake dann da Fake und am Ende noch einen Artikel über Fake schreiben. So kann man wirklich sein ganzes Leben auf Fake Shit auf bauen. Am Ende wird wieder geschrien „ich hab’s erfunden“ und ein Film über das Lebenswerk gemacht.

      • erbärmlich was du für einen zusammenhangslosen bullsh*t schreibst, nur um deinen hass gegen deutsche loszuwerden.
        wünsch dir mal lieber, dass du für alle leser mit deinem kommentar nur idioten repräsentierst und nicht die, die du (aus welchen gründen auch immer) hier zu verteidigen versuchst.
        lass den ausländer vs deutsche sch*iss einfach sein…

  1. Und was ist mit Sinan G – Hinter Blauen Augen (Limp Bizkit – Behind Blue Eyes), GFM – Dabei (Miyagi – I Got Love)?

  2. Wie die Prinzen schon gesagt haben, alles nur geklaut. SPAß BEI Seite. Ich finde Luvre47 ist einer der stärksten im aktuellen Untergrund, das mal ein Künstler hier und dort sich bedient ist ja nix neues. Das macht jeder überall. Er ist und bleibt ein Kandidat den man auf’n Schirm haben sollte.

  3. Marteria hat über Marsimoto schon gesagt: Besser gut geklaut als schlecht selbst gemacht.

    Alle feiern ihre „kriminellen“ Rapper, aber wenn man sich woanders inspirieren lässt sind auf einmal alle Diebe und gehören bestraft. Lang lebe die Doppelmoral.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here