Farid Bang feat. Tory Lanez – Kaioken (prod. Young Mesh)

Nachdem auf Farid Bangs letztem Album „Genkidama“ mit Rick Ross und French Montana zwei Rapgrößen aus den Vereinigten Staaten vertreten waren, wird das Banger-Musik-Oberhaupt auf seiner neuen Single „Kaioken“ nun von Tory Lanez unterstützt. Der kanadische Superstar aus Toronto übernimmt die Hook des Songs. Für die Produktion von „Kaioken“ zeigt sich Young Mesh verantwortlich.

„Jeder von euch ist over-trendy, Hose Fendi oder Benly
Mich zu ficken auf Cola-Jacky, kannst du knicken wie ein Oral-Jelly
Jeff Bezos mein Pendant, du shoppst nicht in London
Fake-Watches aus Hongkong und Oberteile aus Roermond“

Am 29. Mai diesen Jahres erschien Farid Bangs achtes Soloalbum „Genkidama“. Im Rahmen der Promophase wurden die Songs  „Teuer Teuer“„Ching Ching Ching“, „Public Enemies“, „Loco“ featuring 18 Karat und AK Ausserkontrolle, „Scarface“ featuring Rick Ross und Capo und das Intro als Video ausgekoppelt. „Genkidama“ stellt Farid Bangs erstes richtiges Solo-Album seit „Blut“ dar, das im Jahr 2016 erschien. Im letzten Jahr hatte Farid vereinzelt Singles veröffentlicht und diese dann schließlich gebündelt als „Torremolinos“-Mixtape releast.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here