Mortel kündigt „Weshside“-Mixtape für August an & veröffentlicht das Cover

Mortel kündigt über Social Media das „Weshside“-Mixtape an, das voraussichtlich am 15. August erscheinen soll.

Wie man dem offiziellen Cover entnehmen kann, handelt es sich bei dem kommenden Mixtape um ein gemeinsames Projekt mit fünf weiteren Künstlern – Kahli, Akkurat, Chay, Kaïko und Lau-Raw stammen alle aus Mortels Dunstkreis. Soliana, die man schon auf dem „Zu echt-Realmix“ zu hören bekam, ist überraschender Weise nicht dabei.

Mortel hat offenbar neue Vertriebswege erschlossen. Das „Weshside“-Mixtape wird dem Anschein nach über das gleichnamige Label erscheinen, welches er augenscheinlich neu gegründet hat.

Zuletzt veröffentlichte Mortel vor einigen Monaten die eigenständigen Singles „Kurzer Prozess“ und „Zu viel“. Davor war er auf dem Song „Wahrheit oder Lüge“ zusammen mit Olexesh und Kaïko zu hören gewesen. Der Titel ist der Soundtrack zum gleichnamigen Film, in dem Mortel eine der Hauptrollen spielt. Mortels letztes Album „Arrivé“ erschien 2018.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

@weshsideofficial 15|08|20 #MixtapeKommt #WESHSIDE 📸 @grafikka38

Ein Beitrag geteilt von MORTEL (@mortel) am

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here