Afrob – Eins noch (prod. Simon Kempner, Phon.o & Klimperboy)

Am kommenden Sonntag ist Muttertag. Passend dazu veröffentlicht Afrob ein Musikvideo zu seinem Song „Eins noch“, den man bereits auf seinem letzten Album „Abschied von Gestern“ finden konnte. Das Video hatte er mit den Worten „Frauen, die sich um die Kinder kümmern, verdienen unseren größten Respekt“ angekündigt. Thematisch beschäftigt sich „Eins noch“ mit der Situation von alleinerziehenden Müttern:

„Ich weiß, was du machst und das jeden Tag
Auch wenn ich nichts sag, ich weiß, ja, ich weiß
Du machst ihr das Frühstück, du kleidest sie ein
Bringst sie dann in die Kita und dann wieder heim
Ja, ich weiß, ja, ich weiß, ja, ich weiß“

„Abschied von Gestern“ erschien im November des letzten Jahres. Zuvor brachte Afrob bereits Musikvideos zu den Songs „Stadtmensch“, „Stein auf Stein“ featuring Haze, „U.N.I.T.Y. 2020“ featuring Alex Prince und „Flüchtling4Life“ heraus.

2 KOMMENTARE

  1. Kann auch langsam mal seine Schnauze halten, der Trottel. Game over seit 15 Jahren mindestens. Bussi.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here