MoTrip kündigt zwei neue Alben für 2020 an


MoTrip kündigt für dieser Jahr nicht nur ein Album, sondern gleich zwei an. Seit MoTrips letzten Soloalbum „Mama“ sind mittlerweile fünf Jahre vergangen. 2018 erschien in Kollaboration mit Ali As das gemeinsame Projekt „Mohamed Ali“, das in Kritikerkreisen leider keinen großen Anklang finden konnte. Danach würde es relativ still um den Aachener.

Via Instagram verkündete MoTrip jetzt seine Rückkehr auf die Bretter, die die Welt bedeuten. Ab November soll es wieder auf Tour gehen. Im Zuge des Tour-Announcements gab MoTrip bekannt, dass er dieses Jahr noch zwei Soloalben veröffentlichen werde. Bei Ersterem handelt es sich um eine Art Best-Of-Album mit bisherigen MoTrip-Klassikern und einigen exklusiven Songs, bei Zweiterem um das dritte Soloalbum des Aacheners nach „Mama“ und seinem Debütalbum „Embryo“. Genaue Informationen hierzu sollen in Kürze folgen.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here