Rilla – Chartswahn (prod. Rilla)

Rilla veröffentlicht mit „Chartswahn“ eine weitere Single aus seiner sechs Songs starken „Aaahhhuuu“-EP, die am Freitag ihr Release feierte. Zuvor erschienen bereits Musikvideos zu den Tracks „Intro“, „Albtraum“ und „Eine Mille“, der in Zusammenarbeit mit Rillas Frau Nilanthi entstanden ist.

„Der Beste, den sie kriegen konnten
Einer unter sieben Sonnen
Halt den Atem an, Rilla 2020 kommt
Keine Entschuldigung, eher so ein: ich scheiß auf euch“

Im vergangenen Jahr wurde mit “Platte” das erste Rapalbum von Rilla seit über zehn Jahren veröffentlicht. In der Zwischenzeit war er überwiegend mit Haudegen aktiv, einem Deutschrock-Duo bestehend aus Hagen Stoll (Rilla) und Sven Gillert, der als Tyron Berlin vor vielen Jahren auch als Rapper aktiv war.

Das Interview mit Rilla, in dem wir mit ihm unter anderem über sein Comeback und die „Aaahhhuuu“-EP sprachen, findet ihr hier.

 

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here