Ruffiction kündigen ihr neues Album „Hassmaske“ für Juni an

Ruffiction kündigen ein neues Album an, das den Namen „Hassmaske“ tragen wird und voraussichtlich am 12. Juni erscheinen soll. Es ist das vierte Album, das von Ruffiction in ihrer aktuellen Besetzung veröffentlicht wird. Zuvor hatten Crystal F, Arbok48 und Crack Claus bereits zusammen die Alben „Ruffnecks“, „Frieden“ und „Ausnahmezustand“ herausgebracht. Das letzte Album „Ausnahmezustand“ erschien im März 2018 und wurde von uns, sowie die beiden vorherigen Alben auch, in einer Review ausführlich besprochen.

Von Crystal F konnte man seit der Veröffentlichung von „Ausnahmezustand“ noch die Alben „Panzerband & billiges Crack“ und „Bunkerromantik“, das in Zusammenarbeit mit Karmo Kaputto und Dawid DST entstand, bestaunen. Um die beiden anderen Mitglieder Arbok48 und Crack Claus blieb es hingegen in letzter Zeit musikalisch ruhig.

Die limitierte Box kann man hier bereits vorbestellen.

1 KOMMENTAR

  1. Erst eine Chronik über den pösen pösen Fler schreiben aber dann sowas nem Artikel geben:

    „Aber Ruffiction zu ficken benötigt etwas mehr als nur Hirn
    Oder Gesetze auf weißem Papier, Nigger das schreckt uns nicht ab
    Die Scheiße killt mein Aktenschredder im Sekundentakt“

    oder hab ich was verpasst? Ist das diese „Kunst“ die alle wollen?

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here