Noah veröffentlicht morgen sein Debütalbum

 

Noah kündigt sein Debütalbum „Ryuk“ an – und zwar schon für den morgigen Mittwoch. Sein erstes Album erscheint also ohne große Promophase. Wie das SQP-Entertainment-Signing in seiner Ankündigung verlauten lässt, sei alles andere,wie zum Beispiel Interviews, für ihn nur „sinnloses Rumgerede“, denn er „spreche mit Musik“.

In den letzten drei Monaten hatte Noah bereits die Songs „Ai Ai Ai“, „Bas Gaza“ und „Haze“ als Video herausgebracht. Sie werden neben zehn anderen Anspielstationen auf „Ryuk“ zu finden sein.

Im letzten Jahr hatte Noah, den man vor allem durch die Verbindung zur KMN-Gang kennt, die „Diablo“-EP veröffentlicht. Auf dieser EP war auch der Song „Quapo“ mit Capital Bra vertreten.

In seiner Instagram-Story zeigt Noah zudem die Tracklist des kommenden Albums.

Tracklist: Noah – Ryuk

01. Skyline
02. Ai Ai Ai
03. Haze
04. Zivi
05. Es wird wahr
06. Favelas
07. Pardon
08. Bas Gaza
09. 700K
10. Diamanten
11. Tag und Nacht
12. Dämonen
13. Outro

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

!!! ANKÜNDIGUNG !!! Hiermit kann ich euch verkünden, dass mein Album „RYUK“ diesen Mittwoch am 19.02. erscheinen wird. 🙏🏼 In der ganzen Zeit, in der ihr nicht viel von mir gehört habt saß ich Tag und Nacht im Studio immer mit meinem Ziel vor Augen ein Album zu machen, welches ihr so noch nie gehört und noch nie gesehen habt. Fick auf Interviews oder oder sinnloses Rumgerede. Ich spreche mit Musik. ♥️💯 Das was ihr über mich wissen wollt findet ihr in meinen Songs. Danke an alle, die mich auf meinem Weg begleiten. Wir haben jetzt erst angefangen. Ich liebe euch. Ihr seid der Grund für das alles. Aber auch ein Danke an alle die mir schaden wollen, mir schlechtes wünschen oder versuchen mir Steine in den Weg zu legen. Ihr seid meine grösste Inspiration. ♥️ Uns erwartet noch ein langer Weg. Seid dabei. 🌺 RYUK 🌺

Ein Beitrag geteilt von NOAH (@sqp_noah) am

2 KOMMENTARE

  1. Endlich. Auf das Album habe ich schon sehr lange gewartet.
    PS: Lieber Lukas Breit. Wenn Du indirekte Rede verwendest, darfst Du auf die Anführungszeichen verzichten. Bussi.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here