AK Ausserkontrolle kündigt „A.S.S.N. 2“ an und veröffentlicht erste Single „136er”

AK Ausserkontrolle meldet sich mit dem Song „136er” eindrucksvoll zurück. Gleichzeitig verkündet er, dass der Nachfolger zu „Auf Staat sein Nacken” am 3. Juli erscheinen soll. Auf der ersten Single „136er”, die von Sonus030, Yung Moji und Dexer030 produziert wurde, erzählt der (echte) Berliner wie er sich vor Gericht verhält:

„Ich komm’ ins Gericht im Unterhemd und weiß nichts, Paragraph 136
Nimm es mit ins Grab wie mein dunkelstes Geheimnis, Paragraph 136″

Der erste Teil von „Auf Staat sein Nacken” erschien im Februar 2017. Zwei Jahre danach kündigt der Berliner also nun den zweiten Teil an. Im letzten Jahr brachte AK den „XY Sampler” heraus, auf dem des Weiteren noch Faroon, MORR und Fux Ausserkontrolle vertreten waren. Von diesem Sampler stammt auch der Song „Berlin”, ein Song wie ihn jeder richtige Berliner Rapper gemacht haben muss.

5 KOMMENTARE

  1. “… ein Song wie ihn jeder richtige Berliner Rapper gemacht haben muss.”

    Hahaha. Oh Mann, bist Du ein Trottel, Lukas Breit. Bussi.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here