Nas und Premo mit gemeinsamen Album

Nun ist es endlich offiziell: Nas und DJ Premier verkündeten in der neuen Ausgabe des Scratch-Magazines, dass ein gemeinsames Album auf dem Weg ist. Wann diese legendäre Verbindung im Laden stehen  wird,  ist leider noch nicht bekannt.  Neben dieser hervorragenden Neuigkeit spricht Premo auch über sein neues Label "Year Round" und über die kontroverse Zusammenarbeit mit Christina Aguilera. Nas äußert sich u.a. zu seinem gemeinsamen Auftritt mit Jay-Z und seiner momentanen Labelsituation. Er selbst bezeichnet sich als "Free-Agent", bestätigte aber auch Gespräche mit Def Jam. Ob Nas‚ neues Album "Nasdaq Dow Jones" schon über Def Jam erscheinen wird ist also noch nicht raus.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here