Kay One – Der Junge von damals

Kay-One-Der-Junge-von-damals-Cover

Kay One hatte seine beste Zeit, als er nichts war – rappt er im Titeltrack zum gleichnamigen Album „Der Junge von damals“. Sehnsuchtsvolle Akkordfolgen, sonnige Bläsersamples und treibende Drums treffen auf das volle Programm Kindheits- und Jugendpanorama. Dieser hübsche, cheesy „Früher-war-alles-besser“-Track schlägt einen andere Sound als die vorige Auskopplung „Lookalikes/Miles High Club“ an.

Auf Spotify kannst du den Track bereits streamen:

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here