Kanye West – Wolves feat. Vic Mensa & Sia (Video)

kanye-west-wolves

Kanye West hat nicht nur ein Händchen für Beats, Rap und geniale Wutreden, er macht seit geraumer Zeit bekanntlich auch in Schuhen. Gestern Abend stellte er seinen neuen adidas Originals Yeezy 750 Boost vor. Und weil Yeezy vieles ist, aber nicht geizig, gab es auch gleich noch einen kompletten neuen Song – offenbar der erste vom neuen Album. Mit dabei sind Sängerin Sia und Vic Mensa, aber das ist eigentlich ziemlich egal. In einem Ye-Song ist so gut wie jeder weitere Sänger, Rapper oder Instrumentalist sowieso nur ein besseres Ornament. „Wolves“ klingt jedenfalls, dank gezielten Autotune-Einsatz und sparsam in Szene gesetztem Beat, sphärisch und weit. Hat mit Rap im engeren Sinne jetzt halt weniger zu tun. Läuft eher unter Kunst – da kann dieser Michael McDonald sagen, was er will. Ach ja, wer sich weniger für Schuhe interessiert, die er sich aller Wahrscheinlichkeit eh nicht leisten kann: Der Song beginnt ab Minute 8:28.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here