Bushido – POV (Audio)

Bushido Interview rapde2

Bushido hat die Promophase von „Carlo Cokxxx Nutten 3“ bisher bekanntlich sehr spartanisch gestaltet. Wie er im rap.de-Interview erklärte, steckt dahinter durchaus keine Fahrlässigkeit, sondern Vorsatz. Nun, zwei Tage vor Release, gibt es erst den ersten Song „POV„, und den nicht mal als Video, sondern als Audio. Immerhin auf der neueingerichteten Webseite ccn3.de – und mit einer schicken Grafik, die eine Anspielung auf Deutschlands beliebteste Tageszeitung enthält. Ob die Kollegen vom Axel-Springer-Verlag darauf reagieren werden? Vermutlich. Ob es das ist, was Bushido beabsichtigt? Nicht ausgeschlossen. Der Song selbst basiert auf einem simplen, wuchtigen, düsteren Beat der Sorte sehr stark und widmet sich lyrisch, wie bereits im Vorfeld ausgiebig angedeutet, nichts anderem als der Kunst des Pöbelns. Die Adressaten erscheinen dabei recht zufällig ausgewählt, zumindest erfährt man im Song nicht, welches Problem der Berliner jeweils mit ihnen hat. Dass er eins hat, ist jedoch unüberhörbar. Die jeweiligen Hintergründe der Disses erfährt man übrigens schnell und übersichtlich bei genius.com – deswegen haben wir den Songtext unten eingebettet.

BushidoPOV (zum Anhören auf das Bild klicken!)

bushido-pov

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here