Olexesh veröffentlicht Hörprobe von „Masta“ (Video)

olexesh

Um genau zu sein veröffentlicht m3 eine Hörprobe: Der Produzent zeigt anlässlich seiner 10.000 Facebook-Likes eine Ausschnitt vom Song „Plan B„, den er selbst produziert ahat. Und zwar In klassischer Chopped and Screwed-Manier, wie man es etwa von Drake oder Kendrik Lamar kennt. Die Hook steuert Sänger Yasha bei, was alles in allem für ein Soundbild sorgt, das man von Olexesh nicht unbedingt gewohnt ist.

 In Anbetracht der Videoauskopplung Arschkontrolle, deren Produktion Betty Ford Boy Brenk Sinatra übernahm, und der letzten Hörprobe vom Album, kann man davon ausgehen, dass „Masta“ sich einer sehr breit gefächerten und abwechslungsreichen Soundpalette bedienen wird. Am 27. März kann sich dann jeder selbst ein Bild machen, dann erscheint „Masta“ nämlich.
Beitrag von m3.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here