Jay-Z – Open letter (Audio)

Eine Menge Gegenwind blies dem Jiggaman dieser Tage entgegen. Nachdem der Roc Nation-Boss zur Feier des Fünfjährigen mit seiner Frau Beyoncé mal eben in den Privatjet stieg, um ein wenig die Sonne Cubas zu genießen, schwappte eine Welle der Empörung über das Glitzerpaar hinweg. Obwohl der Trip an sich legal war, wurde er trotz allem nochmal vom Weißen Haus explizit untersucht. Die harten Dollars der USA gehören nämlich nach Meinung der dortigen Obrigkeit tunlichst nicht in die Hände der Verfechter jedweden kommunistischen Gedankengutes. Klar, ein Mogul von der Sorte Jay-Z kann solch Echo nicht unbeantwortet auf sich sitzen lassen. Prompt wurde also der von Timbaland produzierte Song „Open letter“ über Soundcloud veröffentlicht, in dem Herr Carter seine eigene Sicht der Dinge wiedergibt.

 

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here