Pusha T – Numbers On The Boards (Audio)

The jiggy shit is over…Jay-Z hat es gestern mit seinem Song „Open letter“ vorgemacht, heute ziehen Pusha T und Kanye West mit dem nächsten hochgradig erdigen Stück Musik nach. Jeder, der schon immer mal einen Kanye West-Beat hören wollte, der wie ein Madlib-Beat klingt, darf den heutigen Freitag als seinen Glückstag preisen. In Form des neuen Pusha T-Songs „Numbers on the baords“ kommt nämlich ein an Roughness und Dreckigkeit kaum zu überbietendes Brett von Song auf die Freunde des Gullisounds zu. 100 Kilo schwere Bass-Suppe mit Buchstaben drin, garniert von punktuell eingesetzen Lo-Fi Percussions und ein wenig Randale. Ganz ohne Zweifel der unkanyeste Beat, den Kanye jemals gemacht hat. Inwiefern das zarte Gemüt eines Frollein Kardashians auf solch akustische Absurdität reagierte ist leider Gottes nicht überliefert. 

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here