QuestGott – Fuck it (Video)

QuestGotts ist ein düsterer Typ. Für „Fuck it“ wurde ein passend düsteres Video gedreht, in dem der Glatzkopf all seinen Aggressionen freien Lauf lassen kann. Die Fesseln, die ihn sinnbildlich an einen Stuhl ketten, stehen wohl symbolisch für die Fesseln, die ihm das Leben aufbürdet. Es kommen Situationen, in denen selbst Worte und Zeilen nicht fassen können, was eigentlich gefühlt wird und gesagt werden müsste. Momente, die Eier in der Hose erfordern. Egal, ob es ein Fötus ist, der langsam beginnt, in einem Menschen zu wachsen und von dem man plötzlich erfährt oder andere, einschlägige Geschehnisse in Sekunden zum Weglaufen einladen. Der Mann, aus dem Hause 58muzik, fährt mit typischer Brutalostimme über den einfachen aber einschlägigen Soundteppich. „Ficken ist nicht alles, aber alles ist gefickt.

 

 

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here