Drake – 5AM in Toronto (Video)

Geld hin, Yolo her – man kann auch einfach mal kleine Brötchen backen. So oder so ähnlich sieht es auch Drake, der für sein neues Video zu „5AM in Toronto“ nicht besonders viel Geld ausgegeben hat. Um ganz genau zu sein, vermutlich gar keins. Nachts (womöglich tatsächlich um 5 Uhr morgens) mit paar Homies am Corner gechillt, eine geraucht und dabei mehr oder weniger motiviert in die Kamera gerappt. Am Schluss spielen dann ein paar Bitches Volleyball. Fertig. Ob das nun Volksnähe demonstrieren oder schlicht und einfach Kunst sein soll – geschenkt. Macht den Song jedenfalls nicht schlechter.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here