MoTrip – Feder im Wind (Video)

MoTrip hat zu einem der lyrisch stärksten Songs seines Debütalbums „Embryo“ ein Video gedreht. „Feder im Wind“ stellt die Frage nach Schicksal und/oder Zufall, ohne sie allzu konkret zu beantworten. Den melancholisch angehauchten Beat haben Sinch, DJ Vito, Paul NZA und Ken Kenay zu verantworten. Visuell umgesetzt wird das Ganze mit einer Art Roadmovie. Wir sehen zwei junge Damen, die mit dem Auto unterwegs sind, womöglich irgendwo in der Weite der deutschen Provinz. Stimmungsvoll allemal.

 

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here