Prinz Pi – Für immer und immer [Video]

Prinz Pi veröffentlicht mit „Für immer und immer“ den ersten Song seines kommenden Albums „Nichts war umsonst“, welches am 3. November erscheinen wird. Ein Video liefert er gleich mit. Es geht um Freundschaft und darum, dass sie für immer halten kann, wenn man sich selbst nur treu bleibt und zusammen hält.

„Wissen wer die Freunde sind,
und wer die Feinde sind,
wissen vor allem, dass wir niemals alleine sind /
Wie die Welt sich dreht macht einem manchmal schwindelig,
bei allem was passiert und wer weiß schon was dahinter ist“

Der Berliner selbst kündigte den Track als „ihm sehr wichtig“ an, ließ allerdings schon verlauten, dass der Sound den anderen Songs der neuen Platte nicht ähnelt.

Die Visualisierung spielt teils mit Szenen aus dem neuen Kinofilm „Planet der Affen: Survival“, für welchen Pi eine kleine Synchronsprechrolle besetzt hat.

Nichts War Umsonst (Omega Box)
  • Prinz Pi, Nichts War Umsonst (Omega Box)
  • Keine Liebe Records (Groove Attack)
  • Audio CD

 

 

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here